INSTITUT FÜR TRANSFUSIONSMEDIZIN UND IMMUNHÄMATOLOGIE MIT BLUTBANK

  • foto fragebogen www
  • semaco röhrchen
  • spende semaco

SeMaCo-Studie

Sehr geehrte(r) Studienteilnehmer*in,

Sehr geehrte(r) Studienteilnehmer*in,

ab Mai 2024 wird die SeMaCo-Studie für interessierte Teilnehmer*innen ausschließlich über gesonderte Einladungsschreiben fortgesetzt. Das bedeutet, dass sich das SeMaCo-Team mit weiteren Informationen zur Fortsetzung der Studie bei Ihnen melden wird. Wir möchten uns bei allen Teilnehmer*innen für ihr enormes Engagement und ihre ständige Bereitschaft, uns in unserer Forschung zu unterstützen, herzlich bedanken.

 

Häufig gestellte Fragen zur SeMaCo-Studie finden Sie hier

Beispiel Befund negativ

Beispiel Befund positiv

Beispiel Befund T-Zell-Messung negativ

Beispiel Befund T-Zell-Messung positiv

 

Liebe(r) Blutspender*in

Umstellung der Blut- und Plasmaspenden an der UMMD

Weitere Informationen

 

Ziel der Studie

Untersuchungen zur Verbreitung und zum Verlauf der SARS-CoV-2 Infektionen in Magdeburg und Umgebung.

Vorläufige Ergebnisse der Studie, Phasen 1 bis 4 (Jan. 2021 bis Nov. 2022) finden sie hier!

Ein wissenschaftliches Poster zur SeMaCo-Studie 1 bis 4 finden Sie hier!

Aufgabenstellung

  • Wie viele Menschen im Großraum Magdeburg haben die Infektion bereits bewusst oder unbewusst durchgemacht und damit überstanden?
  • Welche Faktoren tragen zur Verbreitung von COVID-19 bei (Fragebögen)?
  • Wie ist der Verlauf der Antikörperbildung und COVID-spezifischer T-Zellen nach COVID-19-Impfung und/oder COVID-Infektion?

SeMaCo-Studienteam Transfusionsmedizin:

Tel.: 0151-70317745

.................

Studentische Hilfskraft, Studienbetreuung

 

Die Studie ist eine Kooperation des Instituts für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie mit Blutbank, des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene sowie des Instituts für Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Universitätsmedizin Magdeburg.

Letzte Änderung: 10.05.2024 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: